Sellana Honey Meadow Magerwiese

Das Konzept der Sellana® Honey Meadow Wildstauden-ZiegelSH Anwendung 2

Sellana® Honey Meadow Wildstauden-Ziegel sind Initialziegel zum Einpflanzen im Garten oder für die Dachbegrünung. Einzeln oder aneinander gereiht ergeben sie ein langanhaltendes Futterangebot für Insekten und gleichzeitig einen bunten Zierwert für den Betrachter.

Die Wildstauden-Ziegel können im Naturgarten und in Magerwiesen auf Ruderal- oder Kiesflächen eingepflanzt werden. Anstelle von 5-6 verschiedenen Wildstauden im Einzeltopf wird ein Wildstauden-Ziegel pro m2 im Garten eingepflanzt. Das Prinzip ist simpel und effektiv. In Kürze wurzeln die Wildstauden ein und breiten sich ganz natürlich durch Versamung aus.

Der bienenwabenförmige Ziegel hat einen Durchmesser von 27cm, ist 7cm tief und wird in einer eigens dafür entwickelten stabilen, reissfesten, hellgrünen Petschale kultiviert.

Der Ziegel enthält 4lt Erde, die ohne Torf und Kokosfasern hergestellt wurde. Eine Schafwollmatte hält die Pflanzen zusammen und sorgt für eine natürliche Ernährung.

Die Produktion erfolgt naturbelassen ohne Einsatz von Pestiziden und Kunstdünger.

Diese Weltneuheit ist geschützt und das Patent angemeldet.Schale01

 Naturbelassen

 

 

Drucken